Komplexitätstugenden

Die Unterzeichner

Am Ende der Denkwoche „Mit der Komplexität tanzen“ wagen wir, die Unterzeichner, eine Vereinigung der folgenden Gegensatzpaare zum Umgang mit der Komplexität zu empfehlen:

Chaos & Ordnung
Meta & Detail
Fühlen & Denken
Vertrauen & Überprüfen
Neugier & Fokus
Reflexion & Handeln
Demut & Mut

Damit drücken wir unsere zentrale Erkenntnis aus: Komplexität verträgt keine Reduktion auf das eine oder das andere.
Komplexität ist als Partner in fließender Bewegung, nicht als Gegner zu begreifen. Die Gleichzeitigkeit des gewöhnlich Unvereinbaren ist dabei Teil des Tanzes.

Hierbei sind wir uns der Vorläufigkeit jedes Ergebnisses einer Auseinandersetzung mit dem Thema bewusst.

Château d’Orion, 28. April 2017

Florian Gaspar
Guido Grogger
Martin Haas
Mark Lambertz
Sébastien Martin
Tobias Premauer
Ralf Westphal