16. – 22. Juli 2017: Die Kostbarkeit der Freundschaft. Eine philosophische Gedankenreise

Referentin: Ina Schmidt

Veranstaltungsort: Château d’Orion

Eine philosophische Gedankenreise

Die Philosophie selber nennt sich „Freundin der Weisheit“. Was aber macht sie aus, was kennzeichnet eine Freundschaft? Ist es die gleiche Gesinnung oder gerade nicht? Was bedeutet es bei großen Denkern freundschaftlich verbunden zu sein? Schon Aristoteles kannte verschiedene Formen, strebte aber nach einer Freundschaft der Trefflichen, Cicero sah den Freund als Spiegel seiner selbst – aber auf welche Weise? Besteht Verbundenheit, durch gemeinsam Ideen, Pläne, Ziele und das gemeinsame Erleben? Oder ist die Freundschaft letztlich nur eine Illusion? Ein Wortgefäß, wie Sigfried Krakauer behauptet. Freuen Sie sich auf eine facettenreiche Gedankenreise, die von der Philosophie zur Poesie bis hin zur Politik führt.

Die Referentin

Dr. Ina Schmidt, ist promovierte Philosophin. Ihre Dissertation schriebe sie über den Begriff des Lebens in der Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie ist Gründerin der denkraeume, einer Initiative, in der sie in Vorträgen, Workshops und Seminaren philosophische Themen und Begriffe für die heutige Lebenswelt verständlich macht. Darüber hinaus Autorin verschiedener Bücher und freie Mitarbeiterin des Philosophiemagazins „Hohe Luft“. Zuletzt erschien 2014 „Auf die Freundschaft. Eine philosophische Begegnung oder wie aus Menschen Freunde werden.“ Ina Schmidt ist Mitglied der Internationalen Gesellschaft für philosophische Praxis und arbeitet als Referentin für die modern life school in Hamburg sowie die Liechtenstein Academy. Sie ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Reinbek bei Hamburg.

Preis

Denkwochencode: 0517ISC

1.890€ im Einzelzimmer (1.680€ p.P. im Doppelzimmer) inklusive Vollpension und aller nicht-alkoholischen Getränke, Seminargebühr sowie 6 Übernachtungen im Château d‘Orion, Aquitanien, Frankreich.

Näher beschreibt eine eigene Seite den komfortablen wie stilvollen Aufenthalt und auf der Seite des Château d’Orion finden Sie Hinweise zur Anreise. Es ist leichter als gedacht.

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer.

[Anmeldung]